Über uns

Die Entstehungsgeschichte und Namensgebung des “Enduroklubs W7 St. Margarethen an der Raab” ist einfach erklärt. 1999 stellten sich sieben Jungs der Herausforderung eines Endurotrips in Ungarn. Dort entstand auch das W7 im Klubnamen, “Wild seven”. Seitdem werden regelmäßig Endurotage auf dem vom Klub angemieteten Gelände in Ungarn veranstaltet. Neben diesen Aktivitäten werden auch andere Veranstaltungen wie Endurorennen, Kartrennen oder auch Motorradrennen von uns geplant, organisiert und durchgeführt. Der Besuch von anderen Motorsportveranstaltungen und ein regelmäßig abgehaltener Stammtisch stehen auch auf dem Terminplan des Klubs. Neueinsteiger sind immer willkommen, schreib uns oder komm zu einem Klubabend!

Klubabend: jeden ersten Freitag im Monat, ab 19:30 in Toni’s Kellerstöckl/Entschendorfberg!